Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg

Herzlichen Glückwunsch: 35 Jahre Schuldnerberatung

Lüneburg, 06. Februar 2020

Menschen mit finanziellen Problemen hilft die Schuldnerberatung des Lebensraum Diakonie seit nunmehr 35 Jahren - und das kostenfrei. Die Profis stellen fest: Die Überschuldung nimmt zu. Handyverträge oder Internetshops seien zwei Faktoren, die in den vergangen Jahren zu einem Anstieg geführt hätten.
Das Leitbild der diakonischen Schuldnerberatung umfasst aber nicht allein die Lösung des Schuldenproblems: Vor allem solle der Schuldner stabilisiert werden, um eine Verhaltensänderung zu erzielen und somit das Problem an der Wurzel zu packen, erklärt Holger Hennig, Leiter der Kirchenkreissozialarbeit in der Region Lüneburg.

Vor einer Schwierigkeit steht die Beratungsstelle derzeit, denn es fällt die Finanzierung durch den Landkreis weg. Das Team hat angekündigt, die Arbeit fortzusetzen und sich der Herausforderung zu stellen - sie suchen derzeit nach Lösungsmöglichkeiten für die Finanzierung. Denn “wir sehen, dass unser Angebot immer noch dringend gebraucht wird“, sagt Stephan Warzawa, Kaufmännischer Vorstand des Vereins.