frauen-kopfbild-lehmann

Ev. Frauenarbeit, Foto: lehmann

Frauenarbeit

logo frauenwerk schwarz
Logo

Ev. Frauenarbeit
im Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg

Mit unserem Angebot wollen wir:

  • Begegnungen ermöglichen
  • die Botschaft biblischer Texte ins eigene Leben holen

Wir arbeiten ökumenisch und wollen aufmerksam machen auf die Situation von Frauen in unserem Land und weltweit.

Regelmäßige Angbebote:

Weltgebetstag
Jeweils am ersten Freitag im März feiern christliche Frauen in über 170 Ländern den ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag. Die Liturgie verfassen Frauen eines Landes für die ganze Welt. 

Im Kirchenkreis bereiten Frauen die Gottesdienste kreativ vor, lassen die jeweilige Botschaft des Weltgebetstages lebendig werden und stärken damit ihre Verantwortung vor Ort. Im gemeinsamen Gebet entsteht weltweit Solidarität von Frauen. Mit der Kollekte werden Frauenprojekte auf der ganzen Welt gefördert.

In Lüneburg besteht seit vielen Jahren der Ökumenische Arbeitskreis Weltgebetstag - ein Zusammenschluss von derzeit fünf Lüneburger Stadtkirchen. Frauen, die Lust haben, im Arbeitskreis mitzumachen, wenden sich bitte an die Leiterin Karin Schwendt (Kontakt siehe rechte Spalte).

Frauensonntag
In vielen Gemeinden und Kirchenkreisen wird dieser Gottesdienst von ehrenamtlichen Teams vorbereitet und durchgeführt.
Offiziell wird der Gottesdienst zum Frauensonntag am 2. Sonntag nach Pfingsten gefeiert, aber je nach örtlichen Gegebenheiten und Absprachen kann der Gottesdienst auch auf einen späteren Termin verlegt werden. Die Kirchenkreisbeauftragte Cornelia Müller steht Ihnen für weitere Fragen gern zur Verfügung.

Frauen, die Freude und Interesse haben, im Team der Kirchenkreis-Frauenarbeit mitzuarbeiten, nehmen bitte Kontakt auf mit:

conny-mueller
Conny Müller
Tel.: 05852 95 89 58

Lüneburger Arbeitskreis Weltgebetstag

Karin Schwendt
Tel.: 04131 456 23