Tastatur

Musikalische Fortbildung

Orgelspielen und Chorleitung machen Spaß!

C-Kurs
Wer Interesse an einer fundierten Ausbildung für nebenberufliche Organisten und Chorleiter hat, sollte in Erwägung ziehen, am Kirchenmusik-Ausbildungslehrgang des Kirchenkreises Lüneburg unter der Leitung von Kantor Henning Voss teilzunehmen!
Voraussetzungen sind Spaß am Musizieren, ein gutes Gehör, mehrjährige Erfahrungen im Klavierspiel und Freude im Umgang mit Menschen. Es ist möglich, sich auf einen der beiden Ausbildungszweige (Organist bzw. Chorleiter) zu beschränken.
Die Ausbildung dauert etwa 18 Monate und umfaßt u.a. den Unterricht in folgenden Fächern: Chorleitung, Orgel, Gesang, Musiktheorie, Gehörbildung und Musikgeschichte.
Am Ende des Lehrgangs steht eine Prüfung (die sog. „C-Prüfung“), die deutschlandweit im Rahmen der evangelischen Kirchen anerkannt wird und bei der Übernahme von Aufgaben als Organist bzw. Chorleiter eine entsprechende Vergütung nach sich zieht.

Der Gruppenunterricht findet 14-täglich am Sonnabend in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im Gemeindehaus der St.-Michaelis-Kirchengemeinde Lüneburg statt. Zusätzlich ist die Teilnahme an einem mehrtägigen Lehrgang im Michaeliskloster Hildesheim erforderlich. Nähere Informationen erteilt gern Kirchenkreiskantor Henning Voss.

Konvente
z.Zt. kein Angebot

Musikinstrumente lernen
Die Evangelische Familien-Bildungsstätte (Fabs) bietet Kurse für Anfänger, Kinder und Erzieher, z.B. im Gitarre spielen

Programm Fabs