Fotos: Kirchenkreis Lüneburg, Cordes, Lehmann
Reformationsgottesdienst 2017 in Lüneburg, Luther: Georg Pencz wiki commons
Kandidieren für die Kirchenvorstandswahlen
Fotos: B. Neß
Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg

Kirche erleben

Kirchenführungen

St. Johannis
 vom 1. Mai bis 31. Oktober
- jeden Sonntag nach dem Gottesdienst (ca. 11.15 Uhr)
- jeden Samstag 12.00 Uhr und 12.30 Uhr
ganzjährig für Gruppen nach Vereinbarung mit dem Kirchenbüro,
Öffnungszeiten Di. - Fr. 10.30 Uhr - 12.00 Uhr, Tel.: 04131-445 42, E-Mail:
st.johannis@kirche-lueneburg.de

Turmführungen

In St. Johannis und St. Nicolai werden Führungen von der TurmführerGilde angeboten. Informationen und Termine finden Sie auf der Homepage der Turmführergilde.

Erlebnis Raum Kirche - Kirchenpädagogik

Kinder, Jugendliche und Erwachsene erfahren mit allen Sinnen von der wechselvollen Geschichte, des Kirchengebäudes, seiner Menschen und ihrer Stadt vom Mittelalter bis in unsere Tage.

Kirchenpädagogik am Dom St. Peter und Paul zu Bardowick:
Ein Angebot für Gruppen mit Kindern und Erwachsenen
Der Dom St. Peter und Paul ist eine gotische Hallenkirche des 15. Jahrhunderts.
Mit Führungen und thematischen wie spirituellen Erkundungen entdecken Kindergartengruppen, Schulklassen aller Altersstufen und Schulformen, Konfirmandengruppen, Jugendgruppen, Erwachsene den Dom.
Für benötigtes Arbeitsmaterial kann ein Beitrag von 1,- bis zu 3,-€ pro Person erforderlich sein. Kindergärten und Grundschulen im Bereich der Kirchengemeinde Bardowick sind kostenfrei.
Information und Anmeldung über das Kirchenbüro, Tel.: 04131 - 12 11 43

Kirchenpädagogik St. Nicolai:
Karin Aulike, Tel.: 04131 - 638 22, karin.aulike@evlka.de, Dauer der Führung: etwa 1,5 Stunden
Schulklassen 3,00 Euro und Erwachsenengruppen nach Absprache

Kirchenpädagogik St. Johannis:
Kirchen-Ralley für Schulklassen: Die Führungen werden nach Rücksprache mit den Lehrern der Klassen 4 bis 10 altergerecht gestaltet.
Informationen im Kirchenbüro, dienstags bis freitags 10.30 bis 12 Uhr unter der Tel.: 04131 - 445 42 oder st.johannis@kirche-lueneburg.de

Alte Sakristei St. Johannis
In der Ursula-Kapelle in der St. Johanniskirche ist ein kleines Museum enstanden mit sakralen Schätzen der gotischen Hallenkirche aus sechs Jahrhunderten: Textilien, die im Mittelalter wie auch nach der Reformation beim Altardienst verwendet wurden, Predellentafeln des 1611 in Lüneburg gestorbenen Malers Daniel Freese, ein Evangeliumstext aus dem 13. Jahrhundert, ein Reiseabendmahlskelch etc.
Eintritt frei, Öffnungszeiten entsprechend der geöffneten Kirche.

Lichtritual – gesungene Gebete: Evangelische Seelsorge
in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg
sonntags abends in der Kapelle der Klinik: gregorianisches Singen unter der Leitung von José-Ramon Morán, 18.00 - 19.15 Uhr.

Pilgern
Informationen der Ev.-luth. Kirche zum Thema Pilgern finden Sie hier:
www.jakobusweg-lueneburger-heide.de
www.evlka.de/pilgerweg
www.kirchliche-dienste.de/arbeitsfelder/pilgern/

Tipp:
Die Kirchengemeinden und Einrichtungen wie die Ev. Familien-Bildungsstätte bieten ein vielseitiges kulturelles Programm mit Ausflügen, Führungen, Leseabenden, Glaubenskursen, Musikgruppen u.v.m.
Fragen Sie dort nach den aktuellen Angeboten oder schauen Sie auch bei uns im Kalender.

Kalender