Kirchenkreis Lüneburg

Energie ohne Atom

Für eine nachhaltige und verträgliche Energieversorgung

Mit Lüneburg begann die Zielgerade der Castor-Transporte ins Zwischenlager Gorleben. Der Kirchenkreis Lüneburg ist solidarisch mit dem Kirchenkreis Lüchow-Dannenberg und engagiert sich darum für einen friedlichen Protest gegen Atomstrom.  

Fast alle kirchlichen Gebäude und Einrichtungen werden mit zertifiziertem Öko-Strom beliefert.

Weitere Informationen:

Landeskirche Hannovers zur Atomkraft