Häufig gestellte Fragen

Ab welchem Alter kann mein Kind getauft werden?
Es gibt keine Altersbegrenzung. Die meisten Kinder sind zwischen einem halben und zwei Jahren alt.

Wo findet die Taufe statt?

Normalerweise in der Gemeinde, zu der Sie gehören. Soll die Taufe in einer anderen Kirche stattfinden, bekommen Sie das nötige Formular („Dimissoriale“) in Ihrer Heimatgemeinde.

Wie lange dauert eine Taufe?
Wenn sie in einem Gemeindegottesdienst am Sonntag stattfindet, dauert sie ca. 60 Minuten. Sollte Ihre Gemeinde auch besondere Taufgottesdienste anbieten, dann dauern sie ca. 40-45 Minuten. Rechnen Sie noch ca. 15 Minuten zum Gratulieren nach dem Gottesdienst dazu.

Wer kann Pate werden?
Die Paten versprechen, sich stellvertretend für die Gemeinde um die christliche Erziehung des Kindes zu kümmern. Deswegen müssen Paten Mitglied einer christlichen Kirche sein.

Wie viele Paten sind nötig?
Mindestens eine Patin oder ein Pate ist normalerweise vorgesehen. Häufig werden zwei oder auch mehr Paten benannt. Wenn Sie keine Paten finden, wenden Sie sich an Ihre Pastorin/Ihren Pastor. Wo finde ich passende Taufsprüche? Entweder suchen Sie einen persönlichen Vers direkt in der Bibel aus oder schauen z.B. hier:

Taufspruch finden

„Du stellst meine Füße auf
weiten Raum.“

Ps 31,9b

Taufe in Deutsch Evern