thomasburg glocke kopfbild

Kirchturm Thomasburg

thomasburg kirchenspitze kopfbild c

Kirchturmspitze Thomasburg, Foto: Cordes

Peter und Paul Kirche Thomasburg

Peter und Paul Kirche Thomasburg

Die Kirche steht auf dem Kirchberg, einer Anhöhe in der Niederung der Neetze. Ihr gegenüber befindet sich die alte Thomasburger Schule, jetzt Wohnhaus.

Urkundlich erwähnt wird "Totimesborg" (Thomasburg) erstmals 1124. Die Kirche bricht 1643 zusammen, wird aber sofort wieder aufgebaut.

Zu Beginn dieses Jahrhunderts, 1907/08, wird die Peter und Paul Kirche umgebaut. Der Eingangsvorbau wird geschaffen, der Altarraum erweitert und die Orgelempore eingebaut. Aus Spenden werden der Altar, die Kanzel, die Taufe, das Lesepult, Wandleuchter, die Orgel und einiges mehr angeschafft.

1990/93 wird die Kirche gründlich saniert und renoviert und zeigt nun wieder die Farbgebung aus dem Jahr 1908.

signet verl geoeff k transp
Verlässlich geöffnete Kirche

Die Kirche ist von April bis Oktober täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr verlässlich geöffnet.