Churches for Future
Um des Menschen willen - Zeit für Freiräume
Fotos: Kirchenkreis Lüneburg, Cordes, Lehmann
Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg
Fotos: B. Neß

Foto-Ausstellung: Das Prinzip Apfelbaum

Nachricht Lüneburg, 20. August 2019

Elf Persönlichkeiten stellen sich der Frage ‚Was bleibt?‘ in der Foto-Ausstellung mit Kurzfilmen in St. Nicolai. Von Mittwoch, 21. August, 18 Uhr, ist sie bis zum 24. September in der Lüneburger Innenstadtkirche zu sehen unter dem Titel „Das Prinzip Apfelbaum".

Was bleibt von einem Leben, was bleibt von mir, wenn ich nicht mehr bin? Diese Frage stellt sich jeder irgendwann – darüber zu sprechen, ist oft jedoch noch immer ein Tabu. Für die Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“ hat die mehrfach ausgezeichnete Fotografin Bettina Flitner elf bekannte Persönlichkeiten portraitiert, die sich mit großer Offenheit auf diese Frage einlassen – unter anderem Günter Grass, Egon Bahr, Margot Käßmann, Dieter Mann, Ulf Merbold, Reinhold Messner und Anne-Sophieie Mutter und Wim Wenders. Eintritt frei.