kreuz-gott-kopfbild

Kreuzkirche

Glaubenskurs Spur8

Nachricht Lüneburg, 26. Dezember 2019

Dem Glauben auf die Spurkommen: An sieben Mittwochabenden und bei einem Gottesdienst am Sonnabend lädt die Kirchengemeinde Lüne dazu ein, den großen Fragen des Glaubens auf die Spur zu kommen. Wer Lust hat, sein Verhältnis zum christlichen Glauben neu zu überdenken, Entdeckungen zu machen oder auch ganz neu praktische Zugänge zum Glauben zu finden, der ist herzlich zur Teilnahme eingeladen.
"Ganz offen, freiwillig, ohne Druck und ohne Kosten. Einfach eine Gelegenheit, Fragen zu stellen sowie Klarheit und Antworten zu finden. Für Fragende, für Zweifelnde, für Christen, für Nicht-Christen, für Kritische, Neugierige und Wissbegierige", erklärt Kursleiter Pastor Dennis Schipporeit.

Themen und Termine:

jeweils mittwochs 19.30 bis 21 Uhr

  • 22.01.: „Gott - wie diese Rei-se mein Bild verändern kann“
  • 29.01.: „Sinn - wie ich ihm auf die Spur komme“
  • 05.02.: „Glaube - wie ich trotz Hindernissen weiterkomme
  • 12.02.: „Sünde - was es da-mit auf sich hat“
  • 19.02.: „Jesus - wo sich Him-mel und Erde berühren“
  • 26.02.: „Christ werden - wie Gott mit mir anfängt“
  • 04.03.: „Christ bleiben - wie Gottes Geist uns trägt“

Der Glaubenskurs schließt ab mit einem Gottesdienst in der Klosterkirche am Sonnabend, den 7. März 2020, 18 Uhr mit dem Thema als
Station 8: „Wir feiern das Fest des Lebens“.

 

Glaubenskurs "Spur 8"
Ort:
Gemeindehaus Zehntscheune, Am Domänenhof, 21337 Lüneburg

Die Teilnahme ist kostenlos und verpflichtet Sie zu nichts.

Anmeldung:
Für eine bessere Planung wird um Anmeldung gebeten bis zum 17.01.2020 unter KG.Luene@evlka.de oder Tel. 04131 5 60 36.