kreuz-gott-kopfbild

Kreuzkirche

In der Passionszeit die Wandelaltäre entdecken

Nachricht Lüneburg, 11. März 2019
st-johannnis-altar-klappen-foto-tw
Die Küster wandeln den Altar in St. Johannis während der Passionszeit, Foto: t&w

Die Wandlung der Altäre von Aschermittwoch bis Ostern ist Tradition, so zum Beispiel in den Innenstadtkirchen St. Nicolai und St. Johannis und in der Kreuzkirche am Bockelsberg. Die Altäre bekommen in diesen Wochen ein anderes Aussehen und so manche Kunstschätze sind nur dann zu erblicken.