Wichern-Adventskranz 2020, Foto: Tina Hueske
Fotos: Hueske, Merten, Jen Loong
Ev.-luth.Kirchenkreis Lüneburg, Fotos: Amélie zu Dohna, Tina Hueske
Fotos: Kirchenkreis Lüneburg, Cordes, Lehmann
Churches for Future

Teerunde der Religionen

Nachricht Lüneburg, 28. September 2020

Alle sechs bis acht Wochen kommt die Lüneburger Teerunde der Religionen zusammen - zum Austausch, zum Erfahren und Lernen voneinander. Die Teerunde besteht seit fünf Jahren und derzeit aus acht Vertreter*innen der verschiedenen Glaubensrichtungen aus Christentum, Islam und der Bahai-Religion. Und einmal im Jahr kommt zu einem ausgewählten Thema eine große Runde zusammen. 
Die Leitende Superintendentin des Ev.-luth. Lirchenkreises Lüneburg Christine Schmid erklärt: „Frieden allen Menschen. Keine Gewalt und kein Töten im Namen Gottes. Kein Hass und keine Ausgrenzung. Respekt und Offenheit für alle Menschen. Dies sind die vier Grundbotschaften unserer Runde.“

Die Teerunde bekam nun einen Preis von Johanna Gerhard im Namen der Friedensstiftung Günter Manzke überrreicht und wurde für die Arbeit zur Förderung des Inneren Friedens gewürdigt.