kreuz-gott-kopfbild

Kreuzkirche

Tag des offenen Denkmals

Nachricht Lüneburg, 03. September 2018

Am Sonntag, 9. September findet zum 25. Mal findet der Tag des offenen Denkmals statt, diesmal mit dem Schwerpunkt "Entdecken, was uns verbindet". Bei dem bundesweiten Aktionstag beteiligen sich Museen, Kirchen, Schulen und viele mehr. Zu besichtigen sind Räume und Orte, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind bzw. es finden besondere Führungen statt wie zum Beispiel in der Lüneburger St. Michaeliskirche. Die Kirchengemeinde feiert dieses Jahr das 600-jährige Bestehen des Gotteshauses. Um 17 Uhr bieten Pastorin Silke Ideker und Stadtarchäologe Prof. Dr. Ring eine kostenfreie Themenführung "Kirche und Kloster im Quartier" an, Treffpunkt ist in der Turmhalle von St. Michaelis.