Churches for Future
Um des Menschen willen - Zeit für Freiräume
Fotos: Kirchenkreis Lüneburg, Cordes, Lehmann
Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg
Fotos: B. Neß

Evangelische Jugend Lüne gewinnt Videofilmkreativpreis

Nachricht Lüneburg, 17. September 2019

Die Evangelische Jugend der Kirchengemeinde Lüne hat bei der Preisverleihung des Videowettbewerbes der Heinrich-Dammann-Stiftung den Kreativpreis gewonnen. Jugendliche der Kirchengemeinde haben überlegt, welches Thema sie zur Zeit bewegt und darüber einen 52 Sekunden dauernden Film gedreht.

"Wir brauchen einen Bulli" - so die Botschaft der engagierten Jugendlichen. Sie beschäftigt die oft fehlenden Beförderungsmöglichkeiten in der Jugendarbeit für Aktionen, Projekte und Freizeiten. In einem Sommer-Workshop der Heinrich-Dammann-Stiftung haben die sechs Jugendlichen Sebastian Schütt, Hannes Richter, Anouk Baumann, Niklas Hartig, Finja Turek und Domenik Jentsch gelernt, Filme mit ihren Handys zu drehen. Nach einer theoretischen Einführung mit den Schwerpunkten Bildaufbau, Ton und Schreiben eines Storyboards ging es an die praktische Umsetzung.

Das Gewinnervideo der Ev. Jugend Lüne war eines von 13 eingereichten Filmen. Die Preisverleihung fand im NDR Funkhaus Hannover statt.

Text: Henry Schwier

Die Heinrich-Dammann-Stiftung wurde 1991 gegründet, um die Arbeit mit Jugendlichen zu fördern. Denn dass die Jugend unsere Zukunft ist, das war die Überzeugung der Stiftungsgründer Ortrud und Heinrich Dammann. In ihrem Sinne fördern wir Projekte, die sich in Richtung dieser Zukunft engagieren. Dazu zählt insbesondere die Jugendarbeit der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, aber auch viele nichtkirchliche Projekte.

www.heinrich-dammann-stiftung.de