Gottesdienst am Abend (Superintendent C. Cordes)

Vorabend zum 20. Sonntag nach Trinitatis
„Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert: nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott“ – was heißt das im Alltag? Was bedeutet das in ganz konkreten Fragen, bei strittigen Themen? Der morgige Sonntag fragt nach dem Sinn von Ordnungen – und spart auch unbequeme Themen nicht aus.

Event single img Bildquelle: Gemeindebrief.de/ Foto Wodicka

Wann