Kinder fertigen Nisthilfen und Winterquartiere für Insekten im Gem.haus der Katharinen-Kirchengemeinde Embsen (Heidi Ostermann/ Waltraut Suliga)

Es ist in aller Munde, dass Insekten, Vögel und anderes Getier aussterben, weil ihnen die Lebensgrundlage genommen ist. Dem können auch Kinder entgegenwirken, indem sie den Tieren helfen zu überleben und sich zu vermehren. Beginnen werden wir mit Dosenquartieren für Bienen am Mittwoch, den 18. August im Jugend- und Gemeindehaus Embsen – Beginn 15 Uhr. Dazu laden wir euch Kinder herzlich ein. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Damit wir auch alles richtig machen, gibt es vorab wichtige Informationen, die, wer mag, in einem Begleitheftchen mit vielen Bildern festhalten kann. Auch für gemeinsame Spiele und weitere Basteleien wird Gelegenheit sein. Wir freuen uns auf euch und bitten zur besseren Planung um eine Anmeldung bis zum 16. August . Heidi Ostermann (Tel: 04134-7110) und Waltraut Suliga (Tel: 04131-45633)

Event single img Bildquelle: Naturschutzcenter Rottenburg

Wann