Gottesdienst mit Posaunen- und Kirchenchor sowie anschließendem Jahresempfang im Gemeindehaus (P. Müller/ Pn. Mahlke)

Es ist zu einer guten Tradition geworden, dass die Katharinen-Gemeinde in den ersten Wochen des neuen Jahres zu einem besonderen Gottesdienst und einem anschließenden Gemeindeempfang einlädt: in diesem Jahr am letzten Sonntag nach Epiphanias, dem 2. Februar.
Mit diesem Sonntag endet der Weihnachtsfestkreis. Der große Herrnhuter Stern leuchtet noch einmal. Der Weihnachtsbaum - wenn er noch schön ist - wird zum letzten Mal den Altarraum erhellen, bevor am folgenden Sonntag die Vorfastenzeit beginnt. In diesem Gottesdienst wird der Posaunenchor spielen und der Kirchenchor singen. Außerdem wollen wir langjährige Mitarbeitende aus ihrem Amt verabschieden und andere begrüßen. Beginn ist um 10 Uhr.
Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu unserem Jahresempfang ins Gemeindehaus ein. Der Kirchenvorstand wird aus seiner Arbeit berichten. Außerdem soll bei Häppchen und Getränken Zeit zum Gespräch sein.

Event single img Bildquelle: AM

Wann