Kirche in Echem, Foto: C. George
Kirche in Echem, Foto: C. George

Kirche Echem

Kirche Echem

Wann die erste Kirche in Echem gebaut wurde, läßt sich nicht mehr feststellen. Das heutige Gotteshaus wurde nach den Plänen des Kirchenbaumeisters Conrad Wilhelm Hase geschaffen und 1872 eingeweiht.

Im Mittelpunkt dieser Kirche steht der Altar mit einem großen Kruzifix in der Mitte. Am Übergang vom Altarraum zum Kirchenschiff erhebt sich links die Kanzel. Viele Elemente gotischer Kathedralen sind in dieser optisch sehr ansprechenden Kirche zu entdecken. Sie gilt als ein Meisterwerk neugotischer Baukunst.

Externer Inhalt

An dieser Stelle wird Ihnen externer Inhalt angezeigt. Klicken Sie auf "Externen Inhalt anzeigen", wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externen Inhalt anzeigen