Fotos: Kirchenkreis Lüneburg, Cordes, Lehmann
Fotos: B. Neß
Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg

"Gottesdienst. Einfach. Schön."

Der Kirchenkreis Lüneburg setzt mit seinem Projekt „Gottesdienst. Einfach. Schön.“ einen Akzent auf die positive Entwicklung des gottesdienstlichen Lebens, das den Kern unserer christlichen Gemeinschaft bildet.

Entwickelt und gefördert werden:

  • Gottesdienste, die einfach und schön sind
  • Gottesdienste, die von Laien gestaltet werden können
  • Gottesdienstformen, die für neue Zielgruppen attraktiv sind
  • Gottesdienste, die Raum für „neue Töne“ in der musikalischen Gestaltung geben


Der Gottesdienst soll damit in den Kirchen unseres Kirchenkreises nachhaltig gestärkt werden: Überall dort, wo Energien für mehr geistliches Leben schlummern.

Dies geschieht unter anderem durch:

  • Unterstützung neuer Gottesdienstteams in der Entwicklung        „passgenauer“ Gottesdienstformen
  • Begleitung existierender Teams
  • Impulsabende für Interessierte zum Kennenlernen ehrenamtlicher Gottesdienstformen
  • Workshops, um in Gemeinden Suchbewegungen aufzunehmen
  • liturgisch-musikalische Anregungen

„Es gibt vielfältige Weisen, in denen Menschen das Evangelium einander weitersagen und bezeugen können und sollen. Von zentraler Bedeutung ist jedoch die Feier des Gottesdienstes.“
(„Der Gottesdienst“, EKD-Orientierungshilfe)