Fotos: Kirchenkreis Lüneburg, Cordes, Lehmann
Kandidieren für die Kirchenvorstandswahlen
Fotos: B. Neß
Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg

Evangelische Kirche berät über Reformen

Nachricht Lüneburg, 14. November 2017

Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) beriet am Montag  (13.11.17) in Bonn darüber, wie der Schwung des Feierjahres genutzt werden kann, um mehr Menschen mit der Glaubensbotschaft zu erreichen. Impulsreferate verschiedener Wissenschaftler und Berichte über die Eindrücke und Erlebnisse im Reformationsjubiläumsjahr sollten Anstöße geben, zum Beispiel mit Hinweisen auf kürzere Gottesdienste und ein schärferes Profil.

Die 120 Mitglieder des Kirchenparlaments sollen bei ihrer Jahrestagung ein Papier erarbeiten, das Anstöße für mögliche Veränderungen gibt.

Mehr erfahren...

Impulsreferate zum Schwerpunktthema "Zukunft auf gutem Grund" hielten:

  • Prof. Dr. Detlef Pollack, Münster: „Herausforderungen für eine reformbereite Kirche“,
  • Dr. Christiane Florin aus Köln: „Ökumene – was soll das sein? Ein journalistischer Zwischenruf“,
  • Prof. Dr. Lucian Hölscher aus Bochum: „Orientierung für eine Kirche im Säkularen“.
Direkt zu den Impulsreferaten