Fotos: Kirchenkreis Lüneburg, Cordes, Lehmann
Fotos: B. Neß
Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg

Ev. Jugend Lüne hat Da-Vinci-Projekt für den Fundraising-Preis eingereicht

Nachricht Lüneburg, 02. Mai 2018

Der diesjährige Fundraising-Preis der Landeskirche Hannovers wird am 16. Juni im Stephansstift Hannover verliehen. Bis dahin bleibt es spannend, denn aus dem Kirchenkreis ist ein Projekt der Ev. Jugend Lüne in der engeren Wahl.

Die Jugendlichen haben mit Diakon Henry Schwier das Bild "Das letzte Abendmahl" von Da Vinci nachgestellt - mit heutigen Bezügen, aber eingebettet in historischem Hintergrund. Die Gesten auf dem Kunstwerk wurden vorher genau unter die Lupe genommen. Teamerin Anouk Baumann sagt: "Ich fand es interessant, dass man doch so viel aus dem Bild rauslesen konnte."
Abzüge vom Fotoprojekt wurde zugunsten von Brot für die Welt und die eigene Jugendarbeit verkauft.

Mit dem evangelischen Fundraising-Preis würdigt die Landeskirche das Engagement von Kirchengemeinden, kirchlichen Einrichtungen, Stiftungen und Fördervereinen, die bei der Finanzierung kirchlicher Arbeit vor Ort strategisch, kreativ und nachhaltig handeln. Der Preis wird in drei Preiskategorien vergeben: Konzeptpreis, Kreativitätspreis, Nachhaltigkeitspreis. In den drei Kategorien werden Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro vergeben.