Kirche Krusendorf, Foto: Cordes

Kirche in Krusendorf, Foto: B. Neß

Bauernkapelle Krusendorf

Bauernkapelle Krusendorf

Das Baujahr dieses Fachwerkbaus lässt sich nicht mehr erheben. Im Jahr 1992 wurden erhebliche Schäden festgestellt, so dass Einsturzgefahr bestand und die Kapelle geschlossen werden musste.

Die Bauernkapelle verdankt ihren jetzigen Zustand einer Privatinitiative. Mit einem Vertrag (11.11.1996) trat die Kirchengemeinde die Nutzung der Kapelle zum Zwecke der Sanierung für die Dauer von fünf Jahren ab. Bereits am 3. Advent 1998 konnten die Wiedereinweihung und die Rückgabe an die Kirchengemeinde erfolgen.

Moderner Innenraum Kirche Krusendorf, Foto: Cordes